Uwe Schuricht
Uwe Schuricht
© Andreas Hille

Uwe Schuricht

Leitender Stützpunkttrainer | Nordische Kombination. Der Diplom-Sportlehrer Uwe Schuricht (17.06.1961) ist leitender Stützpunkttrainer des Bundesstützpunktes Klingenthal und Trainer der Junioren und Herren am Stützpunkt – Nordische Kombination. Aus seiner Trainerarbeit sind so erfolgreich Sportler wie Sven Hannawald, Dennis Störl oder Björn Kircheisen hervorgegangen.

Aktuelle Trainingsgruppe: (zusammen mit Lech Pochwala)

Nowak, Jenny, SC Sohland

Schönfeld, Nick, VSC Klingenthal

Laukner, Luis, VSC Klingenthal

Laukner, Luca, VSC Klingenthal

Schultz, Florian, SC Partenkirchen

Unger, Johann, VSC Klingenthal

Seifert, Leandro, VSC Klingenthal

 
Kerst Dietel
Kerst Dietel
© Andreas Hille

Kerst Dietel

Nordische Kombination. Der Landestrainer Sachsen in der Nordischen Kombination, Kerst Dietel (05.08.1959) kann unter seinen Schützlingen auf erfolgreiche Namen, wie Björn Kircheisen, Falk Schwaar, Ralf Adloff oder Matthias Looß verweisen. Er ist zugleich Auswahltrainer der Junioren im Deutschen Skiverband der Nordischen Kombination.

Aktuelle Trainingsgruppe: (zusammen mit Uwe Dotzauer)

Hahn, Martin,  VSC Klingenthal

Kopp, Tim, VSC Klingenthal

Siegemund, Nick, VSC Klingenthal

 
Uwe Dotzauer
Uwe Dotzauer
© Andreas Hille

Uwe Dotzauer

Nordische Kombination | Jugendtrainer. Uwe Dotzauer (19.02.1959) wurde als DSV-Trainer des Jahres 2010/2011 ausgezeichnet. Der Diplom-Sportlehrer ist am Bundesstützpunkt Klingenthal Trainer für Nordische Kombination. Uwe Dotzauer war früher selbst erfolgreicher Nordisch Kombinierter mit WM-Gold mit der Mannschaft und Bronze im Einzel bei den Weltmeisterschaften 1982 in Oslo sowie mit sieben Weltcupsiegen. Auch unter seinen Schülern finden sich erfolgreiche Namen, wie Thomas Abratis, Ralf Adloff, Matthias Looß, Jens Deimel oder Toni Englert.

Aktuelle Trainingsgruppe: (zusammen mit Kerst Dietel)

Hahn, Martin,  VSC Klingenthal

Kopp, Tim, VSC Klingenthal

Siegemund, Nick, VSC Klingenthal

 

André Pschera

Spezialspringen. André Pschera, früherer erfolgreicher Skispringer.

Aktuelle Trainingsgruppe:

Loh, Maja, WSC Erzgebirge-Oberwiesenthal

Kreibich, Jolina, SV Lok Eilenburg

Häckel, Thea, TSV 1861 Spitzkunnersdorf

Günther, Lara, SV Lok Eilenburg

Schmidt, Megi-Lou, WSV Grüna

Hoyer, Marlen, WSV Grüna

Duschek, Kim-Amy, SK Wernigerode

 
Peter Wicht
Peter Wicht
© Andreas Hille

Peter Wicht

Skilanglauf | Schüler 13–15. Der Skilanglauf-Trainer am Bundesstützpunkt Klingenthal, Peter Wicht (11.04.1960), gewann 1996 als Gesamtsieger über 50 Kilometer den Internationealen Kammlauf in Klingenthal und wurde im selben Jahr Deutscher Seniorenmeister über 30 Kilometer in Sayda. Als Diplom-Sportlehrer trainierte er u. a. René Sommerfeld, Anke Schulze - Reschwamm, Anja Krellner, Benjamin Seifert, Sophie Lippold, Stephan Herold und Jessica Krause.

Aktuelle Trainingsgruppe: (zusammen mit Sandy Riedl-Hille)

Saunus Annika, SV Grünbach

Gärtner, Cedric, ATSV Gebirge-Gelobtland

Wolfensteller Luca VSC Klingenthal

Hösch-Vial, Ansgar, SG Klotzsche

Mosch, Maiko, VSC Klingenthal

Gärtner, Sharlynn, ATSV Gebirge-Gelobtland

Schwarzenberger, Cedrik, TSG Bau Hammerbrücke

Kiesel, Julia, TSG Bau Hammerbrücke

Leupold, Jasmin, VSC Klingenthal

Nößler, Flynn, VSC Klingenthal

Kober Kathelyn, TSG Bau Hammerbrücke

 

Roman Holland-Nell

Nordische Kombination | Schüler 13–15. Der Thüringer Roman Holland-Nell war in seiner Jugend selbst aktiver Kombinierer und verstärkt seit 2017 das Trainerteam am Stützpunkt in Klingenthal.

Aktuelle Trainingsgruppe.

Westerbeek, Lilly, SC Sohland

Lebelt, Klara, VSC Klingenthal

Häckel, Anne, VSC Klingenthal

Großmann, Lilly, WSV Grüna